«Moin Moin Zukunft!»


Wir sind GENETY- Dein Bildungslotse e.V.

Landesservicestelle für den Kompetenznachweis Kultur für Bremen und Hamburg!

Als eingetragener Verein kümmern wir uns seit 2006 um die Zukunft von förderbedürftigen Kindern, Jugendlichen und Erwachsenen. Gemeinsam in der Gruppe in Tanz-, Fotografie- und Kunstprojekten – sowie auch bei Lerncoaching-Kursen.

 

 

Wie fördern wir?

Indem wir uns für sie interessieren, sie wertschätzen, mit viel Herzblut Ihre Fähigkeiten und Talente stärken und sie mit dem Hamburger Bildungspaket unterstützen.

 

Mehr zu unseren Schwerpunkten

 

Holger-Cassens-Preis 2020 !

 

 

 

 

 

Wir von Genety - Dein Bildungslotse e.V. erhalten den diesjährigen Holger-Cassens Preis. Deswegen lassen wir die Kanonen knallen und freuen uns riesig darauf, dass wir mithilfe des Preisgeldes unser kommendes Tanzprojekt finanzieren können 🙂 Der Holger-Cassens Preis wird jährlich in HH an Institutionen vergeben, die kulturelle Bildungsmaßnahmen für benachteiligte Kinder organisieren.  Wir fühlen uns durch diese Auszeichnung geehrt und motiviert die Kids weiter mit vielseitigen Qualitätsprojekten zu fördern 🙂
Mehr Informationen zur Mara und Holger Cassens Stiftung und der Patriotischen Gesellschaft von 1765 findet ihr unter hier

Unser Fotoprojekt - "Meine Fotowelt für Dich!" 2020

Für mehr Informationen zu dem Projekt klicke bitte hier

Unser Tanzprojekt - “Tanzt zusammen! Future without Fire!" 2019

Tanzprojekt: "Tanzt zusammen! Future without Fire!" von 2019 in Neugraben/Süderelbe

GENETY- Dein Bildungslotse e.V. setzte auf Tanzen und Filmen, um Vorurteile zweier gegenüberliegenden Schulen abzubauen und Freundschaften zu ermöglichen. Mit dem Ziel, den Zugang zu eigenen Kompetenzen zu eröffnen, diese zu stärken und die Kinder untereinander in Kontakt zu bringen, ihnen Kultur-Freiräume zu ermöglichen, brachte GENETY Schüler des RebbZ Neugraben/Süderelbe und der Stadteilschule Süderelbe zusammen. Beide Schülergruppen machten aus großem Eigeninteresse das Thema Umwelt zu ihrem Tanzthema, das sie mit dem Titel „Future without Fire“ unter das Dach der aktuellen Umweltprotestbewegung „Fridays for Future“ stellten. Die selbst entwickelte Tanzchoreografie, begleitet von den GENETY-Choreografen Kristin Strauß und Alois Regel, führten die Schüler*innen an „Fridays for Future“-Freitagen in der Hamburger City auf. Die Filmcrew hielt Proben und Auftritte unter der Anleitung des GENETY Film-Profis Marc Steinwender fest.

Mit ihrer öffentlichen Tanzperformance lieferten die Jugendlichen einen aktiven Beitrag zur Umwelt -Protestkundgebung und erarbeiteten sich zusätzlich die anerkannte Zusatzqualifikation des „Kompetenznachweis Kultur“, die in der Phase der Berufsorientierung  den Jugendlichen bei Bewerbungen zusätzliche Türen öffnet. Mehr Informationen zu dem Projekt hier

Der selbstproduzierte Tanzfilm der Jugendlichen gibt einen ausführlichen Einblick in das sehr erfolgreich durchgeführte Großprojekt.

„Wir haben viele neue, coole Leute kennengelernt. Die waren wirklich ganz nett. Ich fand die andere Schule toll, wie die mit uns zusammen gearbeitet haben.“

Viel Spaß beim Anschauen !

Eines unserer Fotoprojekte : „Viele Grüße aus Hamburg“ 2018

 

Hier ein Filmbeitrag aus Januar 2018 von RTL Nord über eins unserer
erfolgreichen Fotoprojekte mit Geflüchteten einer Wohnunterkunft in Hamburg.

Video Anschauen

Next Previous GENETY- Dein Bildungslotse Feedback

Partner

Arbeit und Leben Hamburgfreiwilligen netzwerk harburgGute TatIN VIAkinderlichttatkräftig e.V.Logo_BergedorferImpuls

         Bildergebnis für sprach und bewegungszentrum wilhelmsburg logo