Alle in einem Boot

Kompetenzentwicklung für Grund- und weiterführende Schulen

Seit 2006 ist GENETY e.V. anerkannter Kinder- und Jugendhilfeträger und unabhängiger Bildungspartner der weiterführenden Hamburger Schulen. Unser Ziel ist es, Kinder und Jugendliche in ihrer Begabung zu stärken und sie zu selbstbewussten, umsichtigen Persönlichkeiten zu machen. Dafür werden verschiedene Stärken der Schülerinnen und Schüler durch die intensive Arbeit mit einem professionellen Coach gefördert und schriftlich dokumentiert. Neben einem besseren Bewusstsein für Ihre Talente erhalten die Jugendlichen am Ende der Projekte ein individuelles "Zeugnis", den Kompetenznachweis Kultur, mit dem sie ihr Potential auch vor möglichen Arbeitgebern unter Beweis stellen können.

 

Wir bieten Bildungsprojekte in unterschiedlichen kulturellen Bereichen an, die durch unsere Helfer und deren Ideen laufend erweitert werden:

 

Theater

Das Theaterprojekt von GENETY eröffnet benachteiligten Jugendlichen ab 11 Jahren die Möglichkeit, außerhalb der Schule ein Theaterstück in deutscher Sprache zu entwickeln und der Öffentlichkeit im Stadtteil zu präsentieren.
Unter Anleitung und Begleitung eines erfahrenen Theaterpädagogen erarbeiten die Schüler Dialoge, entwickeln Szenen und erschaffen ihre eigene Handlung. Ziel ist es, gemeinsam in der Gruppe individuelle Stärken zu entdecken und ein Theaterstück auf die Bühne zu bringen, das sie selbst und andere begeistert.

 

Tanz-Flashmobs

Ein Flashmob ist eine scheinbar spontane, öffentliche Aktion von vielen Menschen für viele Menschen. Was die meisten nicht wissen: Diese Spontaneität ist hart erarbeitet und hoch strukturiert. Der Schwerpunkt unserer Tanz-Flashmobs liegt – neben dem Tanz – auf Teamförderung, Persönlichkeitsbildung und Potentialentfaltung. Die Choreografie wird auf einem öffentlichen Platz, wie z.B. vor dem Rathaus, aufgeführt und die Jugendlichen werden durch den Applaus der Passanten ermutigt, ihre Fähigkeiten im Tanz auszudrücken.

 

Fotografie

EXPEDITION KUL-TOUR ist das erste Hamburger Medienprojekt, das Kinder und Jugendliche spielerisch in die digitale Fotografie einführt und fortbildet. Ziel ist es, die Potentiale der Jugendlichen zu stärken, Fototalente zu entdecken und ihre Ausbildungsreife zu fördern.

Unter Anleitung von Fotografen und Pädagogen setzt das Peer-to-Peer Konzept darauf, dass sich gleichaltrige Schüler untereinander sehr viel leichter (ohne Hierarchien) intensiv mit und über Medien austauschen und darüber Kenntnisse, Fertigkeiten und Kompetenzen entwickeln. In einer öffentlichen Abschluss-Ausstellung werden die Werke präsentiert und gemeinsam gefeiert.

GENETY- Dein Bildungslotse e.V.
Petra Wollny
040 3867 5076
info@genety.de