Fotoprojekt: „Fotogeschichten – Lost Places!“ 2019/2020

Fotogeschichten – Lost Places !

Ein Bildungsprojekt für Schüler des ReBBZ Neugraben in Kooperation mit der Hamburger Sparkasse, dem Rebbz Neugraben, IN VIA 2. Chance e.V. und GENETY-Dein Bildungslotse e.V.

Jugendliche von 15 – 17 Jahren aus dem ReBBZ Neugraben erhielten in kleinen Teams erstmals die Möglichkeit ihre Stadt fotografisch zu erobern. Sie entwickelten unter dem Oberthema „Fotogeschichten“ ihren eigenen gewünschten Schwerpunkt: „Lost Places!“ Unter diesem fotografierten sie alles Interessante, Merkwürdige, Geheimnisvolle, Mysteriöse und Verwunschene für eine öffentliche Fotoausstellung in der Haspa Neuwiedenthal. Dabei lernten sie neben der Fototechnik alles über Motive und Perspektiven sowie Licht und Bildbearbeitung.

Ziel des Fotoprojekts war es, das Vertrauen der jungen Menschen in die eigenen Kompetenzen und Fähigkeiten zu stärken sowie einen intensiveren Bezug zu ihrer Stadt zu fördern.

„Lost Places“ war für mich, ein spannendes Erlebnis und wie eine Reise durch die Zeit! (Marcello, ReBBZ Neugraben)

 

Mit freundlicher Unterstützung: